Für wen ist 24 Stunden Betreuung geeignet?

24 Stunden Betreuung ist neben der Heimunterbringung und ambulanter Pflege die wohl beste Lösung für eine angemessene und würdevolle Betreuung. Im Vergleich zu den anderen Betreuungsformen bringt diese Form der Betreuung ausschließlich zahlreiche Vorteile mit sich. Fachkräfte lassen sich auf Portalen finden wie Agentur für Ärztevermittlung oder Pflegekräfte

Die 24 Stunden Betreuung garantiert eine Betreuung rund um die Uhr. 24 Stunden sind hier auch wirklich 24 Stunden, was in einem Pflegeheim eher schwierig zu realisieren ist. Die Betreuung findet also zu jeder gewünschten Zeit statt und auch bei Notfällen kann die Betreuerin sofort eingreifen.

24 Stunden Betreuung sichert Lebensqualität

In den eigenen vier Wänden gepflegt zu werden, ist ein Privileg, das viele gerne hätten, da es in der gewohnten Umgebung bedeutend einfacher ist, die Eigenständigkeit aufrecht zu erhalten. Die betreute Person fühlt sich nicht nutzlos, sondern sieht sich als wichtiger und nach wie vor unabdingbarer Teil der Gesellschaft. Zudem wird die Lebensqualität gesichert, da der vorherige Lebensstandard aufrechterhalten werden kann.

So werden auch Angehörige entlastet, die ihre Eltern oder Großeltern nicht im Stich lassen wollen, aber auch zu wenig Zeit für die Pflege haben. Das deshalb oft angespannte Verhältnis wird durch die 24 Stunden Betreuung entlastet, was Besuche und gemeinsame Ausflüge wieder unbeschwert macht, da auch die betreute Person sich nicht länger als Belastung sehen muss.

24 Stunden Betreuung als bessere Alternative zur Heimbetreuung

Viele wählen aus diesen Gründen auch eine Heimunterbringung, doch durch das Fehlen der eigenen vier Wände und der gewohnten Umgebung schreiten Krankheiten und körperliche Gebrechen oft schneller voran. Zudem ist die Betreuung durch den Mangel an Pflegekräften oft unzureichend und unpersönlich.

Die 24 Stunden Betreuung ist in jedem Sinne die beste Lösung für alle Betroffenen und Angehörigen. Es findet eine Entlastung statt, aber trotzdem werden eine gewisse Selbstständigkeit und der gewohnte Lebensstandard sichergestellt, sodass Betreute und Angehörige sich rundum wohl fühlen.